ACHTUNG!!! DIESER TERMIN IST ABGELAUFEN
Möchten Sie darüber informiert werden, sobald diese Veranstaltung wieder statt findet?
Dann speichern Sie sich diesen Termin als Favorit ab und Sie erhalten umgehend eine E-Mail, sobald dieser Termin wieder statt findet.
23.06.2017 - 24.06.2017
Feuertanz Festival Burg Abenberg
Eintritt: - unbekannt -

AUSVERKAUFT! Keine Tickets mehr erhältlich!!!

Am Donnerstag, den 22.06. ist der Markt im Burghof ab 18 Uhr für alle Besucher geöffnet, ein Festivalticket wird nicht benötigt!

Am Freitag und Samstag ist der Markt ausschließlich für Festivalbesucher geöffnet.

Mittelalterliche Händler / Kunsthandwerk 

Der Mittelaltermarkt entführt Euch in das zauberhafte Ambiente vergangener Jahrhunderte. Händler- und Handwerkerstände bieten Euch eine große Auswahl an historischen Waren wie z. B. Gewandungen, Schmuck und Accessoires, Edelsteine, Lederwaren und und und...
 
Essen und Getränke 

Da ein Markt mit leerem Bauch keinen Spaß macht, laden Euch diverse mittelalterliche Spezialitäten auf eine kulinarische Zeitreise ein.
 
Rahmenprogramm 

In den Konzertpausen lassen Ritter ihre Klingen im Zweikampf aufeinander krachen, verursacht seltsames Volk allerlei Narreitei und eine große Feuershow erhitzt selbst die kühlsten Gemüter.

 

Wer ist bei diesem Termin dabei
+ Ich bin dabei +

Bildbastler
Kommentare und Fotoalben



- Es sind keine Beiträge vorhanden -
Details zum Veranstaltungsort
Burg Abenberg
von jailbird (Selbst fotografiert) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Burg Abenberg steht über dem gleichnamigen mittelfränkischen Städtchen Abenberg. Sie wird gelegentlich als die Krone des Rangaues bezeichnet.

Im 11. Jahrhundert tauchte das Geschlecht der Abenberger auf. Unter Graf Adalbert II. (vor 1040 bis nach 1059) wurde die erste Burg weitgehend aus Holz erbaut. Unter Graf Rapoto (1122–1172) wurde sie zwischen 1130 und 1140 durch eine der imposantesten Steinburgen Bayerns (40×40 m) ersetzt. Das Abenberger Adelsgeschlecht, dessen letzter Graf Friedrich II. noch im 13. Jahrhundert von Tannhäuser wegen seiner Förderung der Dichtkunst gelobt wurde, starb um 1200 aus.[1]

1236 kamen Stadt und Burg durch Heirat an die Hohenzollern, die damaligen Burggrafen von Nürnberg, nachdem die männ...

Mehr Informationen
zum Veranstaltungsort

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Burg Abenberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.




Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.