ACHTUNG!!! DIESER TERMIN IST ABGELAUFEN
Es gibt aber bereits eine nachfolgende Veranstaltung.
- Vom 25.05 bis 26.05.2019 | 31535 Neustadt am Rübenberge
14.05.2015 - 17.05.2015
Mittelalterspektakel Neustadt am Rübenberge
Eintritt: - unbekannt -

Es gab viel zu staunen! Bis zum 17.05.2015 waren alle zur mittelalterlichen Veranstaltung 'Mittelalterspektakel Neustadt am Rübenberge' eingeladen.
Viel Wundersames und Interessantes tat sich vor euren Augen in Neustadt am Rübenberge auf.

Leider war uns der Wegezoll und auch kein Link zu einer Webseite mit mehr Informationen bekannt.
Zusätzliche Informationen könntet ihr aber auf der Webseite des Veranstalters finden:
http://www.coex-gmbh.de

Unsere Mitglieder bewerten diese Veranstaltung bis jetzt mit durchschnittlich 10 von 10 Sternen. Urteilt selbst ob diese Bewertung stimmen mag.
Es gibt auch schriftliche Kommentare zu dieser Veranstaltung. Schaut einfach mal nach wie andere diese Veranstaltung erlebt und beschrieben haben und profitiert von ihren Erfahrungen.

Ihr könnt euren Freunden auch mit einem Klick mitteilen, dass ihr diese Veranstaltung besucht habt.


Möchtet ihr auch in Zukunft auf dem laufenden bleiben und über diese Veranstaltung informiert werden, so speichert diesen doch als Favorit (♥) ab. Somit werdet ihr automatisch benachrichtig, wenn diese Veranstaltung im nächsten Jahr wieder in unserer Datenbank aufgenommen wird.
Wer ist bei diesem Termin dabei
+ Ich bin dabei +

Lippischer_recke

Scribbletato
Kommentare und Fotoalben



Kommentar von Katzenmücke
schrieb am 11.05.2016 um 21:08 Uhr
wunderschöner kleiner markt, traumhaftes Ambiente im Burghof und großes Lager mit weiteren Ständen im Park auf den Wehranlagen! sehr lohnenswert!


Kommentar von Annalia
schrieb am 06.06.2011 um 20:44 Uhr
Toll angelegt, für Kurzweil wurde gesorgt, mit sehr viel Mühe gestaltet, nur leider nicht gut ausgeschildert im Ort, wo man am besten parken kann in der Nähe und wie man das findet ... Für Ortsunkundige ein Glücksfall!
Und noch ein Hinweis: Kein Mittelaltermarkt ist Eintritt frei wie für hier angekündigt!!! Auch hier musste ein Wegezoll bezahlt werden von 6 Euro für Minderjährige und 9 Euro für die erwachsene Person. Nur die Kleinen bis zum Schwertmaß sind Eintritt frei!



- Keine weiteren Beiträge vorhanden -


Details zum Veranstaltungsort
Schloss Landestrost
von Benutzer:AxelHH.AxelHH at de.wikipedia [Public domain], vom Wikimedia Commons

Schloss Landestrost ist eine Schlossanlage im Baustil der Weserrenaissance, die zwischen 1573-84 in Neustadt am Rübenberge in Niedersachsen entstand. Gemeinsam mit der Stadt in ein Festungswerk integriert, entstand daraus eine für das 16. Jahrhundert typische Stadtfestung. Das Schloss war repräsentativer Wohn- und Verwaltungssitz ihres Erbauers Herzog Erich II. zu Braunschweig-Lüneburg. Während der Bauzeit ab 1574 nannte er die Stadt Neustadt in Landestrost um, was nach seinem Tode 1584 rückgängig gemacht wurde.

Das Schloss entstand in dem flachen Land auf einer natürlichen Erhebung, dem "Rouvenberg", nahe der Leine. Die Erhöhung gab vermutlich dem Ort seinen späteren Namenszusatz "am Rübenberge". Das Schloss wurde auf den G...

Mehr Informationen
zum Veranstaltungsort

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Landestrost aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.




Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte prüfen Sie die Angaben vor einem etwaigen Besuch!

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.






Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite besuchen, ohne die Cookie-Einstellungen ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.